6. Symposium der Klinik für Plastische und Handchirurgie und Brandverletztenzentrum

15. Juni 2018 • Halle/Saale

6. Symposium der Klinik für Plastische und Handchirurgie und Brandverletztenzentrum

15. Juni 2018 • Halle/Saale

Organisatorisches

Print-File

Wissenschaftliches Programm

Vielen Dank für Ihr Interesse am 6. Symposium der Klinik für Plastische und Handchirurgie und Brandverletztenzentrum. 

08:30–09:00 Uhr Registrierung mit Besuch der Industrieausstellung  
09:00–09:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
F. Siemers (Halle a. d. Saale)
S. Rein (Leipzig)
A. Ebert-Engelmann (Halle a. d. Saale)
09:15–10:30 Uhr Sitzung 1: Schwerbrandverletztenzentrum Halle a. d. Saale T. Kremer (Leipzig)
B. Hartmann (Berlin)
09:15-09:45 Uhr Etablierung der Schwerbrandverletztenbehandlung in Mitteldeutschland
M. Steen (Leipzig)
09:45–10:30 Uhr Aktueller Stand Schwerbrandverletztenzentrum am BG Klinikum Bergmanntrost Halle F. Siemers (Halle a. d. Saale)
H. Weigt (Halle a. d. Saale)
10:30-11:00 Uhr Kaffeepause mit Besuch der Industrieausstellung  
11:00–13:00 Uhr Sitzung 2: Akutbehandlung T. Kremer (Leipzig)
B. Hartmann (Berlin)
11:00-11:20 Uhr Besonderheiten bei der Versorgung thermischer Verletzungen im Kindesalter M. Kaiser (Halle a. d. Saale)
11:20-11:40 Uhr Stellenwert von Dermisersatzmaterialien B. Hartmann (Berlin)
11:40-12:00 Uhr Enzymatisches Debridement – eine Alternative oder Ergänzung des chirurgischen Managements T. Kremer (Leipzig)    
12:00-12:20 Uhr Volumentherapie J. Gille (Leipzig)
12:20-12:45 Uhr Der Chemieunfall       H. Weigt (Halle a. d. Saale)
12:45–13:00 Uhr Diskussion  
13:00–14:00 Uhr Mittagspause mit Besuch der Industrieausstellung  
14:00–15:30 Uhr Sitzung 3: Interdisziplinäre Aspekte S. Rein (Leipzig)
A. Ebert-Engelmann (Halle a. d. Saale)  
14:00-14:20 Uhr Rekonstruktive Maßnahmen an der Hand S. Rein (Leipzig)
14:20-14:45 Uhr Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Brandverletztenzentrum J. Wachsmuth (Halle a. d. Saale)
14:45–15:05 Uhr Hygienerelevante Aspekte im Brandverletztenzentrum S. Fanghänel (Halle a. d. Saale)
15:05–15:30 Uhr Multimodale Konzepte in der Rehabilitation nach großflächigen Hautverletzungen? H. Ziegenthaler
(Bad Klosterlausnitz)
15:30 Uhr Verabschiedung F. Siemers (Halle a. d. Saale)
S. Rein (Leipzig)